Winter im Stubaital

Es gibt so viel zu erleben


Winterurlaub in Tirol ist so etwas wie ein echter Dauerbrenner. Und das hat einen guten Grund. Wo traumhafte Natur auf Schneesicherheit und viel Sonnenschein trifft, stehen für Winter-Aktivitäten aller Art Tür und Tor offen. Winter- und Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, Eislaufen – und natürlich Skifahren! 

Im Stubaital warten der Stubaier Gletscher und andere Top Skigebiete, darunter die Schlick 2000 quasi hinter unserem Haus. Mit dem Ski Plus City Pass Stubai Innsbruck haben Sie Zugang zu gleich 13 Skigebieten und 22 Erlebnisangeboten in der Region. So wird Ihr Skiurlaub im Stubaital zu einem vielseitigen Abenteuer. 


Skifahren & Freeriden

Das Stubaital ist ein wahres Ski- und Freerideparadies. Ob Anfänger oder Profi, im Stubaital kommen Skifahrer in den 4 Skigebieten voll auf Ihre Kosten. Der Stubaier Gletscher ist mit über 100 Pistenkilometern das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Das Skizentrum Schlick 2000 direkt vor unserer Haustüre lädt zum abwechslungsreichen Skivergnügen für die ganze Familie. Die Serlesbahnen sind das ideale Skigebiet für Familien während der 11er in Neustift fortgeschrittene Skifahrer mit seinen steilen Pisten lockt. Anfänger finden im Stubai zahlreiche Skischulen. Für Freerider gibt's im Stubaital schier grenzenlose Möglichkeiten für unverspurte Powderlines.


Skischule

Die Schischule Stubai Tirol ist der professionelle Partner für den Wintersport. Von Privat- und Gruppenkursen für Kinder und Erwachsene über Snowboardkurse bis hin zu Langlaufkursen finden Sie hier beste Betreuung. In der BIG FAMILY Winterwelt sind bereits die Kleinsten willkommen. Im Kinderland Froneben lernen Kinder ab 3 Jahren spielerisch das Skifahren. Bei uns im Haus informieren wir Sie gerne rund um die Buchung Ihres Skikurses.


Langlaufen

Der Langlaufsport erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Stubaital ist hierfür ein wahres Paradies. Mit 130 Kilometer perfekt gespurten Loipen bietet das Stubai allen Langläufern ideale Bedingungen im ganzen Tal. Das Loipennetz führt durch nahezu durch das ganze Tal. Höhenloipen finden sich in der Schlick 2000, im Gebiet Hochserles und am Stubaier Gletscher.


Rodeln

Rodelfans finden im Stubaital ganze 12 Rodelbahnen und viele urig-gemütliche Einkehrmöglichkeiten. Die Rodelbahn vom 11er durch das Pinnistal nach Neder ist die längste Naturrodelbahn Tirols. Nachtrodeln findet in der Schlick 2000 jeden Donnerstag statt. Die Nachtrodelbahn vom 11er ist 3 x pro Woche beleuchtet und die Rodelbahn Mieders ist 2 x pro Woche abends in Betrieb und beleuchtet. Wir informieren Sie gerne über alle Rodelbahnen und den gemütlichen Einkehrmöglichkeiten auf den Stubaier Almen.


Winter- & Schneeschuhwandern

Von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Schneeschuhtouren bieten sich im Stubai zahlreiche Möglichkeiten die Winterlandschaft zu erleben. Über 80 Kilometer geräumte Winterwanderwege laden zu romantischen Wanderungen durch die verschneite Landschaft ein. Genießen Sie die Bergkulisse und erleben Sie die eindrucksvolle Natur. Abseits der geräumten Winterwanderwege gibt es unzählige Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen. Wir informieren Sie bei uns vor Ort gerne über Routen und geführte Touren.


Paragleiten & Drachenfliegen

Das Stubaital von oben entdecken - ein wahres Erlebnis für Einsteiger und Profis! Das Stubaital ist bei Gleitschirmfliegern weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aber nicht nur erfahrene Flieger kommen hier auf ihre Kosten. Anfänger und Einsteiger können das Fliegen von der Piefe auf in speziellen Flugschulen erleben und lernen. Auch für Neugierige gibt es ein Programm - ein Tandemflug lässt das Herz eines jeden Abenteuerlustigen höher schlagen - genießen Sie den Ausblick auf die Stubaier Bergwelt.